Erfurt (Stadt)
Menü

Aktion zum Tag der Kriminalitätsopfer

07.04.2015

Vor dem Erfurter Rathaus wurde unter großer Beteiligung der Bevölkerung die Fahne des WEISSEN RINGS gehisst.

Damit wurde ein Zeichen gegen Gewalt und Kriminalität gegen die Menschen in der Stadt gesetzt. Unter den Gästen waren neben der Leiterin der Außenstelle, Mechthild Müller, auch die Frauenbeauftragte der Stadt, Birgit Adamek, Mitglieder des Stadtrates sowie die ehemaligen Landesvorsitzende des WEISSEN RINGS, Thomas Hutt und Heinz-Günter Maaßen. Die Besucher der Veranstaltung haben die Möglichkeit genutzt, sich über die Arbeit des WEISSEN RINGS in Erfurt zu informieren. Iris Wießner, Mitarbeiterin des Landesbüros Thüringen, konnte jede Menge Informationen aus dem Bauchladen weiter geben.